Dr. med. Wolfgang Kühn

| Praxisschild | Übersicht | Rechtliche Hinweise / Datenschutzerklärung | Praxisorganisation / Impressum |
| Kochsalztherapie | Beckenschiefstand | NPS-O | Augen-Akupunktur | Chelat-Therapie | Colon-Hydro-Therapie | Computer-Regulations-Thermographie |
| Hämatogene Oxydationstherapie | Magen-Darm-Beschwerden | Neuraltherapie | Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie | Trigger-Osteopraktik | VNS-Analyse und HRV-Messung |

 

VNS-Analyse und HRV-Messung

Die VNS-Analyse stellt eine schnelle und wissenschaftlich anerkannte Diagnostikmethode dar, um die Auswirkung von Stress auf den Körper und die Regulationsfähigkeit des Organismus darzustellen, und gibt wertvolle Hinweise zwecks Beurteilung und Therapiemöglichkeiten chronisch erkrankter Patienten. Auch in der Prävention hat diese Untersuchungsmethode eine besondere Bedeutung, da auch beim Gesunden mögliche Risikokonstellationen aufgedeckt werden können, die zum Untersuchungszeitpunkt noch keine merkbaren Symptome verursacht haben.

Das vegetative Nervensystem ist bei nahezu allen Gesundheitsstörungen involviert, bei Herz-Kreislauferkrankungen und bei Schmerzzuständen.

Die VNS-Analyse (vns = vegetatives Nervensystem) bzw. die HRV-Messung (Herzratenvariabilität) stellt einen Gradmesser für die Funktion des vegetativen (autonomen) Nervensystems dar. Gemessen werden der Funktionszustand des Sympathicus, also der Teil des vegetativen Nervensystems, der unter Stressbedingungen aktiv ist und der Parasymphatikus, also der Teil des vegetativen Nervensystems, der unter Ruhebedingungen aktiv ist und unter anderem die Herzfrequenz. Falls die erste Messung auffällig ist, folgt in der gleichen Sitzung eine Kontrollmessung unter Atemintervention, um Störungen der Stressresilienz sowie die Regulationsfähigkeit zu erkennen, indem der Parasymphatikus durch die verstärkte Atmung stimuliert wird und die Reserven sichtbar gemacht werden können.

Die VNS-Analyse eignet sich sehr gut zur Verlaufskontrolle einer Therapie mit Akupunktur, Neuraltherapie, pflanzlichen Wirkstoffen, verschiedenen manuellen Behandlungen und elektropyhsikalischen Therapien.

 

 

 

Zur Startseite   Startseite  

Valid HTML 4.01!
| © 2000--2019 | https://www.dr-med-kuehn.de | Inhalt: Dr. med. Wolfgang Kühn | E-Mail: w@dr-med-kuehn.de und kuehn.kiel@web.de|
Webdesign: Dr. sc. pol. Strangmeier | Letzte Änderung: 14.05.2019  |
  CSS ist valide!